Freitag, 9. November 2012

Projekt "eKreativ" unserer Schule


Notizen und Brainstorming zum Projekt "eKreativ" - ein Projekt des Burgenlandes, wo sich 15 NMS (Neue Mittelschulen) miteinander vernetzen und zu einem gemeinsamen Thema arbeiten.
Unsere Schule arbeitet mit 4 weiteren NMS zusammen. Thema ist "Müll - Mode aus Müll".
Weitere geplante Inhalte:
  • Müllvermeidung
  • Umweltverschmutzung
  • Ressourcen - schonender Umgang mit der Natur
  • "Müllkinder" in der 3. Welt
  • Mode aus Müll - Trend oder Chance
  • Kreativer Umgang mit Abfall - Kunst, Collagen,...
  • Gestaltung eines "Müllmaskottchens" passend zum Projektthema
  • Modeschau zum Thema als Abschluss
  • Mitarbeit der Schulband - Gestaltung bzw. "Müllrapp"
  • "Mülldetektive" unter den SchülerInnen.
Beispiel für Mode aus MÜLL:
Quelle YouTube

Die Inhalte, Ziele und die bereits begonnen Arbeiten habe ich gestern im Rahmen einer pädagogischen Konferenz vorgestellt. Super Feedback - die Direktion ist angetan, was alles in der Schule passiert. Teilnahme der Kolleginnen ist freiwillig. 
In einer anschließenden Feier wurden schon weitere Ideen besprochen. Balladen zum Thema Müll, Buffet aus Müll, Arbeiten in Geografie zum Thema "Müll - Kreislauf - Recycling", Poster und Plakate zum Thema bzw. als Background für eine Ausstellung,...

Projektdarstellung erfolgt auf unserer Facebooktimeline - dort kann man schon einige der Arbeitsschritte mitverfolgen und bei Bedarf auch Kommunizieren - MÜLL goes WEB2.0 - Ideen und Wissensaustausch online...ohne diesen Zugang möchte ich persönlich solche Projekte nicht mehr durchführen - das ist das "e" im Projektnamen "eKreativ".



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen